FinTS, HBCI, PIN-TAN-Verfahren

So erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte schnell und sicher

Mit dem Online-Banking-Standard Financial Transaction Service (FinTS) erledigen Sie unter Verwendung der Sicherheitsverfahren PIN/TAN und HBCI (Chipkarte bzw. Sicherheitsdatei) Ihre Bankgeschäfte einfach, schnell und sicher. Dazu bieten sich insbesondere die genossenschaftlichen Banking-Software-Produkte „Profi cash“ und „VR-NetWorld Software“ an. FinTS ist die Weiterentwicklung des 1996 veröffentlichten Online-Banking-Standards Homebanking Computer Interface (HBCI).

Häufige Fragen zu FinTS

Wie sicher ist das professionelle Online-Banking für Firmen und Vereine?

Die browserbasierte Anwendung wird über eine verschlüsselte Verbindung zur Verfügung gestellt. Außerdem müssen Sie sich bei der Anmeldung autorisieren. Ihre Bankgeschäfte wickeln Sie über die von Ihrer Raiffeisenbank eG Baunatal angebotenen sicheren und aktuellen TAN-Verfahren ab.

Was bedeutet browserbasiert?

Für browserbasiertes Online-Banking ist keine zusätzliche Software bzw. Installation auf Ihrem Computer notwendig. Firmen und Vereine rufen das professionelle Online-Banking über ihren Standard-Browser auf, zum Beispiel über den Microsoft Edge Browser (ehemals Internet Explorer) oder Mozilla Firefox.

Kann ich auch mittels App auf das Online-Banking für Firmen und Vereine zugreifen?

Ja, mit der Banking-App Ihrer Raiffeisenbank eG Baunatal können Sie Ihre Bankgeschäfte schnell und einfach auch mobil erledigen.

Warum ist Online-Banking per Banking-Software vorteilhaft?

Sie speichern Ihre Umsätze und Stammdaten dauerhaft in einer Datenbank. Hohes Zahlungsverkehrsaufkommen lässt sich mit Hilfe der Programmfunktionen schneller bewältigen. Ihr Computer ist nur während der Datenübertragung online.

Wie sieht der digitale Schlüssel aus bzw. wo ist dieser gespeichert?

Der Schlüssel zur Authentifizierung ist entweder in einer Datei oder auf einer Chipkarte, der VR-NetWorld-Card gespeichert.